• Heiri-Team

    Larissa Mesmer vereint Kreativität mit Strategie!
    Wenn die restlichen Heiris sie mal akkustisch nicht verstehen, liegt das nicht etwa an ihrem breiten Ostschweizer Dialekt, nein Larissa sprudelt von Ideen und haut raus was das Zeug hält!
     
    Als gebürtige St. Gallerin hat sie ein Flair fürs bodenstämmige, kann ihr stürmen und drängen nach Neuem und Inspiriendem in Tsüri dennoch besser ausleben als in der Heimat.

    Michel Erdin ist ein Wirbelwind, immer auf Achse sei es auf der Suche nach neuen Ideen für den Heiri oder in Zermatt, wo er den nächsten Berg besteigt. Als leidenschaftlicher Bergführer bringt er alles mit was die Heiri-Produktionsküche braucht: Organisation, Innovation & die Liebe für Lebensmittel!

    Mit seinem schnellen E-Scooter flitzt er durch die Strassen von Zürich. Und endlich haben wir wieder ein Velo-Fan im Heiri-Team, also natürlich nur das elektrische Lastenvelo ;-).

     

     

     

    Julian Mülli bringt gleich zwei Talente zum Einsatz. Einerseits bereichert er die Küche und schmeisst mit Michel zusammen die Cateringproduktionsküche. Andererseits ist er an Caterings anzutreffen und begeistert Gäste mit seiner ultra sympathischen Art!

    Der jüngste im Team reist gerne nach Apulien, wo er sich durch das italienische Essen schlemmt.

     

     

     

    Lukas Alber ist als Koch in der Küche und als unser Tausendsassa überall zu sehen: Er macht die Buchhaltung, schiesst tiefenscharfen Foodporn und ist oft als charmevoller Anlassleiter vor Ort.

     

    Lukas ist als gebürtiger Stadtzürcher unser Gastroszeni und kennt alle, beziehungsweise alle kennen ihn ;)

     

    Er ist wie wild am Gastrounternehmen beraten von Konzept bis Probekochen - er kann alles!

     

    Lukas Bühler ist seit der ersten Stunde beim Heinrich dabei.

     

    Als passionierter Pfadileiter ist er das Organisationstalent beim guten Heinrich und heute für verschiedene Netzwerkaufgaben und die übergreifende Unternehmenskommunikation zuständig.

     

    Schon früh wurde ihm ein nachhaltiger Lebensstil in die Wiege gelegt, seine Eltern sind nämlich klassische Birkenstock-Ökos. Die Äpfel sind auch bei der Studienwahl nicht weit vom Stamm gefallen: er besitzt einen Master in Klimawissenschaften.

    Mit Anlassleiterin Fabienne Schnider ist jedes Catering ein Erfolg. Das Organisationstalent überzeugt nicht nur mit treffsicherer Planung sondern auch durch ihre rheinische Frohnatur. “Stä am Rhii” treu geblieben ist sie, auch wenn sie der gute Heinrich des öfteren in die schönste Schweizer Stadt holt.

     

    Sie ist gelernte Restaurationsfachfrau und verfügt über langjährige Gastroerfahrung.

All Posts
×